Silverlit PicooZ TandemZ-1


Hersteller-Art.Nr.:
85653



Informationen über den PicooZ TandemZ-1 85653 von Silverlit!

Der 3 Kanal Bananenhubschrauber von Silverlit ist der absolute Hingucker bei Jung und Alt! Durch die zwei großen Rotorblätter hebt sich der PicooZ TandemZ-1 von den anderen Silverlit Modellen deutlich ab. Mitunter wohl ein Grund, dass er zum TOP 10 Spielzeug 2008 nominiert wurde (www.top10spielzeug.de).

 

Funktion und Aufbau des PicooZ TandemZ-1

Doppelrotor-System: Zwei Rotoren die sich in die gleiche Richtung drehen, aber von der Schräglage jeweils entgegengesetzt verlagert sind. Der vordere Roter neigt nach rechts und der hintere Rotor nach links. Dadurch benötiger der PicooZ TandemZ-1 keinen Heckrotor für die Stabilisierung. Auch ist ein konstantes und sicheres Abheben nun möglich ohne dass sich der PicooZ Heli mehrmals um die eigene Achse dreht. Die durchsichtigen Blättchen an der Vorder- und Rückseite des PicooZ TandemZ-1 gibt zusätzliche Stabilität. Auch schont es bei Crashs zusätzlich die Rotorblätter. Aprops Crash: Vermutlich übersteht der PicooZ TandemZ-1 fast jeden Crash. Ob man den 3 Kanal Helikopter gegen die Wand, an die Decke oder aus 3 Metern gegen den Boden knallt - bis jetzt hat der PicooZ TandemZ-1 alles heil überstanden. Der Wahnsinn!
Unter der Nase des PicooZ TandemZ-1 befindet sich eine blaue LED, die über die Fernbedienung separat ein- und ausgeschaltet werden kann. Ein zusätzlicher toller Effekt.

 

Steuerung des PicooZ TandemZ-1

Der Pic o oZ TandemZ-1 ist ein 3 kanal Hubschrauber, den man mit der Fernbedienung nicht nur hoch, runter und links, rechts steuern kann, sondern auch nach vorne und hinten. Der linke Knüppel ist für den Schub da, also hoch und runter. Mit dem rechten Knüppel kann man den Heli nach vorne und hinten sowie nach links und rechts steuern. Über den Knüppeln befindet sich ein Trimmrädchen, mitdem man die Seitwärtsdrehung und den Vor- und Rückwärtsflug austrimmen kann. Ich benutze ausschließlich die Trimmung für den Vorwärtsflug, da man damit einen sanften und Ruckelfreien Vorschub erzeugen kann.

Erster Flug und Anfängertauglichkeit des PicooZ TandemZ-1

Der Pic o oZ TandemZ-1 ist etwas schwieriger zu steuern, da er eine zusätzliche Funktion mehr hat. Den Vor- und Rückwärtsflug. Auch musste ich den PicooZ TandemZ-1 am Anfang erst richtig trimmen, da er mir immer sofort nach dem Start weggeflogen ist. TIPP: Das Trimmrädchen relativ weit auf Rückwärtsflug einstellen damit er nicht sofort den Vorwärtsflug beginnt. Aber Vorsicht: Nicht zu weit nach hinten, da der PicooZ TandemZ-1 ansonsten den Rückwärtsflug einleitet. Auch ist es erforderlich sehr viel Zeit für die erste Trimmung aufzubringen, bis der PicooZ TandemZ-1 alleine in der Luft steht. Meistens möchte er doch immer mal wieder auf eine Seite "ausbrechen", das aber absolut normal bei Helikoptern ist.

Abhilfe gegen das Schaukeln/Ausbrechen des PicooZ TandemZ-1

Der Pi co oZ TandemZ-1 kommt immer mal wieder ins Schaukeln. D.h. der Heli kippt nach vorn und sofort wieder nach hinten usw. Wenn man den Heli nun nicht in eine Richtung oder in den Vorwärtsflug bekommt, ist eine Bruchlandung vorhergesagt. Ich gebe in diesem Fall immer recht viel Schub und lenke den PicooZ TandemZ-1 nach rechts. Durch den Rechtsflug kommt der Heli in Fahrt und kann sich meistens dadurch wieder "fangen".

Akku Pflege und Haltbarkeit des PicooZ TandemZ-1

Unbedingte Empfehlung von Silverlit: Lasst den Pic oo Z TandemZ-1 erst mal 10-15 Minuten ruhen, bevor er wieder ans Ladegerät gehängt wird. Ansonsten nimmt die Akkuleistung und dadurch die Flugzeit rapide ab. Gönnt ihm doch auch ein bisschen Ruhe ;-)

Wetterbedingungen und Flugumgebung

Naja, das mit den Wetterbedingungen ist eher ein Witz. Fliegt den Pic oo Z TandemZ-1 am besten wirklich nur in der Wohnung oder in einer Halle. Gegen den Wind kommt er nicht an.

Vorsicht bei Sonnenlicht:
Die Fernbedienung sendet die Steuersignale per Infrarot (IR) an den PicooZ TandemZ-1. Dieses Licht ist auch im Spektrum der Sonne enthalten. Dadurch kommt es zu Störungen und Ausfällen. Ich dachte, dass das ja so schlimm nicht sein kann. Aber tatsächlich musste ich mich eines besseren belehren lassen. Kaum ist der PicooZ TandemZ-1 in einen Sonnenstrahl geflogen hat er verrückt gespielt und lies sich nicht mehr steuern. Also lieber Mittags die Fenster abdunkeln.